Kontakt

Netzwerk NanoCarbon 

Nanoinitiative Bayern GmbH 
Josef-Martin-Weg 52 

97074 Würzburg

Tel. 0931-3189376

www.nanoinitiative-bayern.de

Netzwerk NanoCarbon

Die Nanokohlenstoffe, allen voran Carbon Nanotubes und Graphen, gehören aufgrund ihrer außergewöhnlichen Materialeigenschaften zu den spektakulärsten Werkstoffen des 21. Jahrhunderts. Sie verfügen sowohl über eine extrem hohe spezifische Festigkeit, als auch über eine sehr hohe elektrische und thermische Leitfähigkeit und sind zudem chemisch und thermisch sehr beständig. Nanokohlenstoffe sind die Basis einer Vielzahl neuer Werkstoffe und Produkte. Insbesondere für den modernen Leichtbau und eine effiziente Energiewirtschaft sind sie sehr wertvoll. Um dieses Potenzial verantwortungsvoll zu nutzen vereinigt das Netzwerk die folgenden

Kernkompetenzen

  • Langjährige Erfahrungen im Bereich der Nanokohlenstoffmaterialien
  • Fundiertes Know-How bei der Herstellung, Dispergierung und Weiterverarbeitung
  • Einschlägige Expertise in der Entwicklung von CNT-Anwendungen, z. B. für den Einsatz in Kompositen oder Heizanwendungen
  • Gute internationale Kontakte
  • Zugang zu modernen Analyse-Methoden zur Qualitätssicherung

 und setzt sich die folgenden

Ziele

  • Enge Zusammenarbeit der Partner
  • Aktiver Informationsaustausch
  • Bündelung der Kompetenzen aller Partner
  • Bildung einer gemeinsamen Technologieplattform
  • Weiterentwicklung der Produktionstechnologien
  • Initiierung und Durchführung gemeinsamer Projekte
  • Schließen von Wertschöpfungsketten
  • Etablierung neuer Produkte und Anwendungen für Nanokohlenstoffe