17.08.2017

Produktionsanlage für Single Wall Carbon Nanotubes

Das weltweit größte Zentrum für die Herstellung und Anwendung von SWCNTs soll entstehen.

Der Netzwerkpartner OCSiAl hat eine Kooperation mit dem Wirtschafts- und Finanzministerium Luxemburg zum Bau einer Produktionsanlage für Single Wall Carbon Nanotubes mit einer jährlichen Kapazität von bis zu 250 Tonnen vereinbart. Zusammen mit einem Forschungskomplex für angewandte Nanotechnologie soll so das weltweit größte Zentrum für die Herstellung und Anwendung von SWCNTs entstehen.

Zur Pressemeldung (auf Englisch).